Termine

Filtere nach:   Kurse   ·   Ausstellungen   ·   Aktionen   ·   Kein Filter
--- - --- - Kurs in Atelier im Rosa Haus mit den Grünen Fensterläden, Köln

MALzeit am Mittwoch

Malen, zeichnen, Neues lernen: Und weil es in der Gruppe noch mehr Spaß macht, treffen wir uns zur sinnlichen Auseinandersetzung mit Material und Farbe. Auf dem Programm stehen Aquarellieren, Zeichnung, Kreativitätsspiele, Wahrnehmungs- und Kompositionsübungen oder auch  „wie bekommt meine Linie Charakter?“ Die Themen wechseln in lockerer Folge. Auch ohne Vorerfahrung finden Sie hier einen Einstieg  Kommen Sie zum Schnuppertermin und erleben Sie einen abwechslungsreichen, entspannt-inspirierenden Abend. Gestalten Sie frei von Leistungsdruck und Bewertung. Termine  Mittwochs 19 - 21 Uhr, 7 x im Quartal. € 210, die Materialien sind im Atelier vorhanden.
Termine 3. Quartal: 5. 7.| 12.7.| 19.7.| 2.8.| 16.8.| 30.8.| 27.9. und im 4. Quartal: 11.10.| 18.10.| 25.10.| 15.11.| 29.11.| 6.12.| 13.12. Einsteiger sind willkommen! Vereinbaren Sie gern einen Schnuppertermin.

Sep - Okt 2017 - Ausstellung in Kunsthalle des Jungen Forum Kunst Siegburg

Textilkunst-Ausstellung "Frauenzimmer"

Textile Artefakte sind Speicher weiblicher Geschichten, Gesichter und Schicksale ganzer Generationen. Textilien umhüllen uns, sind zweite Haut, Maske oder Verwandlung. Doch textile Objekte, so vielschichtig wie ihre Schöpferinnen, spiegeln zugleich auch den Zeitgeist, werden zum Ausduck politischer Bewegungen.

20 Textilkünstlerinnen aus 6 Ländern zeigen ihre Arbeiten. Darunter: Katharina Thomas, Bettina Slettenhaar, Dorie van Dijk, Ariane Mariane, Karen Betty Tobias, Barbara Füreder, Gabi Mett, Kinga Huszti, Ricarda Aßmann.  Im Rahmen der Ausstelung gibt es einige interessante Workshops!
Vernissage der Werkschau am Sonntag dem 2. September ab 17 Uhr, Eintritt frei An anderen Tage € 7,50, täglich geöffnet von  11 - 19 Uhr
JUNGES FORUM KUNST SIEGBURG e.V.
Luisenstr. 80, 53721 Siegburg

 

Okt - Dez 2017 - Kurs in VHS Köln Lindenthal, Aachener Straße

Zwischen Tradition und Trend - Zeichnen mit Nadel und Faden

In unserer schnellen Zeit, tut es gut, sich die Zeit zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und eine Beschäftigung wieder zu entdecken, die Sie vielleicht schon vergessen hatten: Stich für Stich sticken Sie mit der Hand und lassen Ihr Motiv wachsen. Auf “frischen“ oder Stoffen mit "Vorleben" beginnen Sie mit dem (Wieder-)Einstieg in die Grundstiche und deren Variationen. Slow stitching ist ein freies Sticken. Ausgehend von Formen in der Natur können Sie Ihre zeichnerischen Beobachtungen in Stickerei umsetzen. Ziel ist ein es, ein textiles Herbarium zusammen zu stellen. In diesem Angebot  erweitern Sie ihr gestalterisches Repertoire und schlagen eine Brücke zwischen Handarbeit und Zeichnung.
Für Teilnehmerinnen mit Interesse an textilem Gestalten. Für Anfängerinnen wie für erfahrene Textilerinnen super geeignet. Ein Vormittagskurs an der VHS in Köln. Einstieg in den laufenden Kurs jederzeit möglich.
Ein neuer Kurs findet Februar bis April 2018 statt.

20. Okt + 21. Okt 2017 - Kurs in IKT Köln, Josephstr. 31-33, 50678 Köln

Von der Yurte zum Therapieraum

Filzen in der Kunst- und Ergotherapie. Es steckt ein großes Potential in dieser besonders haptischen Technik, die auch mit Form, Farbe und Temperatur umgeht. Filzen eignet sich für die Arbeit mit Kindern, Erwachsenen, alten Menschen und Menschen mit Behinderungen gleichermaßen. Wie auch in anderen künstlerischen Techniken erfordert die Anleitung der Übungen eigene Erfahrungen mit dem Material, die in diesem Seminar praktisch vermittelt werden. Im Vortragsteil reisen wir nach Kirgistan und Sie lernen verschiedene Möglichkeiten der Anwendung kennen.
Veranstalter: Institut für Kunsttherapie - Köln, Tel. 0221- 3796948

04. Nov - 20. Jan 2018 - Kurs in Atelier im Rosa Haus mit den Grünen Fensterläden

Mixed Media Skizzen-Buch zu Deinem Thema

3 Samstage kreative Vertiefung in ein von Dir gewähltes Thema

Würdest Du gern mal ein eigenes Buch machen? Seite für Seite gestalten. Es gibt viele verlockende Themen, in die Du Dich vertiefen könntest: Eine Farbe, ein Tier, das Sofa, Fenster, Schuh, Familie, Fahrrad... Klingt erstmal simpel und ist doch so interessant, kreative Herangehensweisen zu finden. Eine Sammlung zum Thema und eine kreative Auseinandersetzung. Es darf geklebt, collagiert, gezeichnet und geschnitten werden!

Dieses Skizzenbuch stellt einen einfachen Weg dar, Kreativität in Form einer schnellen Skizze, Spur von Bewegung oder Farbidee zu zu lassen.  Die Zeiten zwischen den Treffen können für Recherchen und Sammlungen genutzt werden. Von Tag zu Tag entstehen mehr Seiten. Mit verschiedenen Kreativtechniken helfe ich, Euren Ideen vielfältig um zu setzen.

Was ist eine Skizze?
Wikipedia sagt: "Die Skizze dient … als schnelle Gedächtnisstütze und als einfache Ausdrucksmöglichkeit, bei der es nicht auf Genauigkeit, sondern die markante Darstellung einer Idee ankommt. "  In einem Skizzenbuch halten wir Ideen und Gedanken zum Thema fest .

Für unser Buch ENTWICKELN wir Umsetzungsideen und erlauben uns einen kreativen flow. Schaffensprozeß.
Dies sind die Schritte, die ich mit Euch an diesen 3 Tagen gehen möchte:
1.    "Entjungferung" der weißen Seiten und die eigene Handschrift finden (mark making)
2.    Den roten Faden ziehen
3.    Beobachten und skizzieren
4.    Ins Detail schauen, was schon da ist / Abstraktion und Rapport
5.    Wortbilder
6.    Schneiden, reißen, Räume öffnen
7.    Wiederholen und neu sortieren
8.    Umschlag und Titel

Macht das nicht Lust, gleich los zu legen? Termine: 4.11.| 2.12.| 20.1.2018.  Anmeldung per Mail oder telefonisch unter Angabe Ihrer Kontaktdaten bitte.

Nov - Dez 2017 - Kurs in VHS Hürth, Ahl Schull

Farberleben mit Aquarell

In den Farbraum eintauchen: unter Verwendung der besonders hoch pigmentierten Stockmar-Aquarellfarben beschäftigen Sie sich mit dem Mischen der Farben auf dem Papier, wodurch feine und intensive Farbabstufungen möglich sind. Sinnliches Erleben und Entspannung bekommen Raum. Termine: März/April 2017 Vier Termine immer Donnerstags von 18 - 21 Uhr.
vhs@vhs-rhein-erft.de

30. Jun 2018 - Kurs in VHS Ahl Schull, Alt-Hürth

Freies Sticken - Portrait auf Filz

Auch Filzanfängerinnen werden an diesem Wochenende eine schöne Filzfläche als Hintergrund filzen. Hierauf arbeiten wir dann weiter. Sticken ist Vertiefung und Meditation und eine typisch weibliche Beschäftigung, die in fast jeder Familie ihre Wurzeln hat. Wir erinnern uns an die einfachen Grundsticke und können mit einem Portrait loslegen, das Schritt für Schritt zum Leben erweckt wird. Modern und frei interpretiert. Auch mit einfachen Stichen lassen sich erstaunliche Ergebnisse erzielen.  Wir arbeiten in Ruhe und erfreuen uns am Spiel mit verschiedenen textilen Materialien als Collage. Sticken erweckt Erinnerungen und läßt das Gefühl aufkommen, ein Stück der Vergangenheit zu sein, unserer Vorfahrinnen und gleichzeitig bringen wir die Kraft des Weiblichen hinein in das JETZT und HEUTE. Eine spannende Erfahrung!
Für Quilterinnen und Patchworkerinnen sehr gut geeignet, wenn Sie Ihre textilen Kenntnisse erweitern möchten.
VHS Rhein Erft

← Zurück zu allen Terminen

Karen Betty Tobias | Kunst & Kunsttherapie im Atelier im Rosa Haus mit den grünen Fensterläden
Aachener Straße 1356 | 50859 Köln | Tel 02234-49171 | info@wunderwesen.de