Abstrakte Malerei, Komposition und Materialerkundung - Internat. Kunstakademie Heimbach / Eifel

Schwarz, weiß, alles dazwischen und Farbe als Akzent. Die Malerei bewegt sich im Spannungsfeld zwischen individueller Wahrnehmung und bewusster Gestaltung. In diesem Kurs wollen wir spielerisch zur eigenen Bildsprache finden. Der Raum wird geöffnet, hinein in ein Experimentierfeld... bringe Pinsel, Lappen, Rolle, Spachtel und Bürsten mit. Wir bewegen uns zwischen den Polaritäten von deckend und transparent, hell und dunkel, glatt und rauh , krümelig und fest, Glanz und matt. Los geht es mit Wahrnehmungsübungen und Materialversuchen, die den Raum öffnen für die Bildgestaltung im größeren Format. Spannende Oberflächen entstehen. Mutig werden wir Farbe gießen, reiben, kleben, zeichnen, kratzen oder malen, um neue Möglichkeiten zu finden.

Kompositionsübungen aus dem Buch 'Faszination Komposition' unterstützen bei der Entscheidungsfindung, wie es mit dem Bild weitergehen kann.

Es kann mit vielen Materialien gearbeitet werden: Acryl, Sand, Champagnerkreide, Schellack, Pastell, Ölkreiden, Asche, Pigmente, Binder etc. Ich zeige auch die Möglichkeiten des Einsatzes von Wachs und Encausti

Buchung über die Akademie Heimbach info@kunstakademie-heimbach.de

← Zurück zur Termin-Übersicht

Karen Betty Tobias | Kunst & Kunsttherapie im Atelier im Rosa Haus mit den grünen Fensterläden
Aachener Straße 1356 | 50859 Köln | Tel 02234-49171 | info@wunderwesen.de