Kunsttherapie

Körper und Seele in Einklang bringen

Kunsttherapie ist eine wissenschaftlich fundierte Therapiemethode, die durch die Arbeit mit kreativen Medien Türen öffnet, die durch das Wort vielleicht (noch) nicht geöffnet werden können, da sie noch im Unbewußten liegen oder zu schmerzhaft sind. Wenn möglich, werden die akuten und zurückliegenden Krisen, die in den bildnerischen Arbeiten zum Ausdruck kommen, auch im Gespräch langsam erschlossen und durchgearbeitet. Es geht darum, selber praktisch "Hand an zu legen" und aktiv zu werden. Innere Prozesse können mit Materialien und Medien der bildenden Kunst sichtbar werden.  Das entstandene Werk wird zum Spiegel der persönlichen Geschichte, des momentanen Empfindens und der aktuellen Handlungsweise. In der Kunsttherapie steht immer der Prozeß im Vordergrund, weniger das Ergebnis. Bilder werden niemals bewertet! Für Kunsttherapie braucht man keine künstlerischen Fertigkeiten oder Vorerfahrungen.

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." (G.Galileo)

Wie können Sie durch Kunsttherapie profitieren?

  • Stärkung Ihrer Selbstheilungskräfte
  • Steigerung der Lebensfreude
  • Klärung der Selbstwahnehmung und Entdecken neuer Blickwinkel in die Welt
  • Verständnis für das eigene Tun und die Entwicklung neuer Strategien

Durch die Vertiefung in ihr künstlerisches Tun reduziert sich Streß und Sie kommen zur Ruhe. Ich öffne Ihnen den Raum, daß Sie Ihre Gefühle und Stimmungen, die im Moment nicht in Worte zu fassen sind, durch Farbe, Form und Bewegung  zum Ausdruck bringen können. Gönnen Sie sich geführte Entspannungsinseln oder auch anregende Ansätze für neue Wege im Alltag. Manchmal kann schon in einer einzigen Sitzung für einen konkreten Fall den Weg aus einer Sackgasse erlebbar machen. In der geschützten Atmosphäre meines Ateliers  werden Sie professionell begleitet und von mir unterstützt.

Was könnte Sie zu mir ins Atelier führen?

  • Krisen und Belastungssituationen
  • Biografische Themen
  • Entscheidungsschwierigkeiten und die Suche nach der eigenen Identität
  • Sie möchten Ihre Lebendigkeit wieder spüren udn zur Ruhe kommen
  • bei psychosomatischen Erkrankungen wie Angst, Depression, Erschöpfungs-Syndrom, posttraumatischen Belastungsstörungen, Burnout
  • Kliniknachsorge

Als Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin Psychotherapie unterstütze ich Sie gern dabei, diesen Weg auch für sich zu eröffnen. Ich lege Wert auf eine respektvolle Begleitung, die den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele stärkt. Ich biete Ihnen Einzelsitzungen oder die Arbeit in der Gruppe .

Rufen  Sie mich gerne an, um ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch zu vereinbaren.
Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Meine Referenzen als Kunsttherapeutin :
Heiligenfeld Kliniken Bad Kissingen
Offenes Atelier der Abt. Psychiatrie der Unikliniken Köln
Alanus Hochschule für Kunst und Wissenschaft, Alfter
Maternus Kliniken e.V., Köln
CSH Christl. Sozialhilfe Köln Mülheim | "Stadtteilmütter" | Projektarbeit mit Migrantinnen
DRK Köln, Bundesfreiwilligen über 27
Fröbelschule Wesseling, Förderschule
Jugendhilfe Anna Stiftung e.V. Köln

Karen Betty Tobias | Kunst & Kunsttherapie im Atelier im Rosa Haus mit den grünen Fensterläden
Aachener Straße 1356 | 50859 Köln | Tel 02234-49171 | info@wunderwesen.de